• Fokus.Blog

Briefe an Julia

Aktualisiert: 3. Juli 2019

Nein, ich meine nicht den Film mit Amanda Seyfried sondern ich rede von den realen, echten, angreifbaren Briefen an Julia Capulet, die sich an jeglichen Außenwänden ihres Hauses in Verona finden lassen. Doch nicht nur Briefe erwarten einen an diesem Ort, auch gravierte Schlösser und Wände voll von Liebesbotschaften weisen den aufmerksamen Betrachter auf unzählige Liebesgeschichten hin.


In diesen Innenhof hineinzugehen, lässt in mir immer ein Gefühl von Einigkeit aufflammen. Im Grunde, geht es uns doch allen gleich. Egal woher wir kommen, egal welche Sprache wir sprechen, egal welche politische Einstellung wir haben, wir haben alle schon auf die eine oder andere Weise geliebt, um diese Liebe getrauert oder wurden durch sie verletzt. Meiner Meinung nach ist kein Gefühl so stark und so unerklärbar wie die Liebe. Echte, tatsächliche, reine Liebe geht weit über die eigentliche Vorstellung hinaus. Liebe ist etwas so tief sitzendes, zwischenmenschliches, dass man es kaum beschreiben kann, man kann es lediglich fühlen.


Ich stehe also mitten in diesem Innenhof und bin umgeben von Menschen, die durcheinanderreden, sich darum drängen, ein Foto von sich zu machen, bei dem ihre Hand auf Julia's Busen ruht, und in Hektik umherlaufen. Doch wenn man dem einzelnen Menschen wirklich einmal ins Gesicht sieht, begegnen einem auch diejenigen, die sich mit diesem Ort und seiner Geschichte verbunden fühlen. Diejenigen, die ihre Geschichte mit der von Romeo und Julia teilen möchten. Das sind die Menschen, die Briefe hinterlassen, in denen sie ihr Herz ausschütten, die Schlösser extra hierfür gravieren lassen und ihre Namen an die Wände schreiben, um ihre Liebe zu verewigen.


Ich bin auch so jemand. Ich habe Julia auch einen Brief geschrieben. Was drinnen steht? Das kann ich zwar nicht verraten, aber eines ist gewiss, auch ich bin nun Teil ihrer Geschichte und der Geschichte aller Seelen, die an diesem Ort Einigkeit finden.



5 Ansichten

Fokus.

by Stefanie Anetter

Graz, Steiermark

info@gsundmitfokus.com

+43 664 4047847

Good to know:

Yoga-Neulinge

Q&A